Glutenfreie Oster-Plätzchen

Glutenfreie Ostern (unbezahlte Werbung, wegen Produktnennung)

Auch auf Ostern muss man nicht auf Leckereien verzichten, dafür zeige ich Euch heute meine Rezeptidee für glutenfreie Oster-Plätzchen. Einfach und schnell gebacken, für ein knuspriges Oster-Erlebnis.

Schnelle glutenfreie Oster-Plätzchen

Ostern steht vor der Tür und was wäre Ostern ohne das passende Gebäck? Egal ob mit Gluten oder ohne Gluten, ein Ostergebäck muss sein. Deshalb müssen schnell noch ein paar Plätzchen für den Ostertisch her. Dafür habe ich den Mehl Mix-C von Schär im Haus. Mit dem Mehl kann ich noch schnell ein paar glutenfreie Plätzchen zaubern und meine Gäste dürfen sich freuen. Das funktioniert auch mit glutenfreiem Universalmehl. Ich freue mich, dass ich so schnell etwas Glutenfreies hinbekommen habe. So sind auch diese Oster-Plätzchen entstanden.

Glutenfreier Mürbeteig für Plätzchen

Es ist ein recht einfacher aber leckerer Mürbeteig, diesen Mürbeteig kann man mit der Hand kneten. Wichtig ist, dass es keine Mehl- oder Butternester gibt. Es muss ein homogener Teig werden, der dann 10 Minuten in den Kühlschrank ruhen sollte. So wird er wieder fest. Einen glutenfreien Mürbeteig rolle ich zwischen Frischhaltefolie aus. Somit kommt nicht noch zusätzliches Mehl mit dazu und verfälscht so den Geschmack nicht.

Wie macht man Glutenfreie und vegane Plätzchen?

Das funktioniert mit Mürbeteig recht gut. Die vegane Version habe ich Dir im Rezept mit dazu geschrieben. So kannst Du die Produkte ohne Problem austauschen, aber es wird den Geschmack etwas verändern. Das muss nicht schlecht sein, ganz im Gegenteil. Du kannst den Geschmack nach Deinen Wünschen anpassen. Wenn Du das Ei gegen Apfelmus austauschen magst, dann taste Dich vorsichtig daran. Sei bitte vorsichtig, dass der Teig nicht zu weich wird.

Wie lange halten die glutenfreie Oster-Plätzchen?

In einer luftdicht verpackten Dose können sie gut 1 Woche halten. Normalerweise halten Plätzchen aus Mürbeteig länger aber durch die Marmelade oder das Lemoncurd sinkt die Haltbarkeit. Ich würde sie außerdem kühl aufbewahren, damit die Füllung nicht schimmelt.

Video zur Herstellung der Glutenfreien Oster-Plätzchen:

Mein Rezept für glutenfreie Oster-Plätzchen

Glutenfreie Osterplätzchen

Rezept drucken Rezept teilen

Wie gefällt Dir das Rezept?

Silke
Vorbereitung 10 Minuten
Zubereitung 10 Minuten
Ruhezeit 10 Minuten
Rezept für 1 Blech

Kochutensilien

  • 1 Schüssel
  • 1 Löffelchen
  • 1 Ausstecher
  • 1 Backpapier
  • 1 Backblech

Zutaten

Teig

  • 200 gr glutenfreies Mehl z.Bsp. Schär Mix-C und nein, ich bin nicht gesponsert!
  • 100 gr gemahlene Mandeln
  • 125 gr Butter kalt / optional Maragrine
  • 100 gr Zucker
  • 1 Ei optional etwas Apfelmuss 1-2 EL
  • 1 Prise Salz
  • Zitronenabrieb und oder Vanillepaste optional

Füllung

  • Aprikosen-Konfitüre / Quittengelee oder Lemoncurt als Füllung.

Anleitungen

  • Aus den Zutaten mit flinken Händen einen Teig kneten. Zwischen zwei Klarsichtfolien ausrollen (2-3mm dick) und ca. 10 Minuten kühl stellen. Den Backofen auf 175 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Die gewünschte Form ausstechen, dabei die Hälfte mit Loch in der Mitte und für ca. 10 Minuten backen.
  • In der Zwischenzeit die Konfitüre oder das Gelee kurz aufköcheln.
  • Die leicht gebräunten Plätzchen kompett erkalten lassen. Die Plätzchen, die ein Loch für die Füllung haben, mit Puderzucker bestreuen. Auf die Plätzchen, die kein Loch haben, etwas von der erhitzen Konfitüre geben und das Oberteil drauf drücken. Die Marmelade wird sich durch die Öffnung drücken und die beiden Plätzchen miteinander verbinden.
  • In einer luftdichten Dose aufbewahren. Fertig.
Hast du das Rezept ausprobiert? Dann teile es mit mir!Auf Instagram @andersbacken.de oder #andersbacken!

 

Noch mehr Rezepte, die gerade hoch im Kurs bei meinen Lesern sind.

Vielleicht hast Du Lust, noch ein bisschen zu bleiben?
Das sind Eure Lieblingsrezepte rund um die Osterzeit, da ist bestimmt auch etwas für Dich dabei. Viel Spaß beim Stöbern.

Ostereier-Plätzchen

Rezept für Eierlikörtorte ohne Mehl

Eierlikör-

Torte

Weisse Mousse glutenfreie Oster Rezepte

Spiegelei Mousse

Hier findest Du alle Rezepte rund um Ostern.

einfacher Zupfkuchen glutenfrei

Anders backen zu Ostern

* Affiliate Links
Durch Affiliate Links könnt ihr mich unterstützen, in dem ihr Artikel über diese Links kauft. Dabei bleibt der Preis für euch unverändert, es wird lediglich, je nach messbaren Erfolg, eine Provision an mich gezahlt.
Die verlinkten Artikel sind dabei immer Produkte, die auch ich mir gekauft habe und mit denen ich zufrieden bin. Trotzdem ist es nur eine Empfehlung für euch und ihr könnt die Sachen auch natürlich woanders kaufen.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Melde Dich zu meinem Newsletter an

Trage Dich mit Deiner E-Mail Adresse ein und erfahre Neuigkeiten zuerst

 

Vielen Dank! Du hast Dich erfolgreich zu meinem Newsletter von Andersbacken.de registriert!

Nach oben scrollen
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner