Fruchtige Erdbeertartelettes

Kleine glutenfreie Verführung

Jetzt wo es die ersten Erdbeeren gibt, da kann ich mich nicht mehr halten. Ich muss einfach leckere Törtchen machen. So habe ich viele kleine Erdbeertartelettes gebacken und mit Pudding gefüllt. Wenn es schnell gehen soll, kann man auch fertige Tartelettes kaufen, aber so schnell, wie man die Biskuit-Törtchen selber backen kann, da backe ich sie gerne auf Vorrat und friere sie ein. Somit kann ich immer ganz schnell einige Törtchen richten.

glutenfreie Tartelettes Rezept

So weichen die Erdbeertartelettes nicht durch

Die kleinen Tartelettes werden mit einem sehr weichen Biskuit hergestellt. Der Nachteil bei so herrlich weichen Biskuits ist, dass er dadurch auch sehr leicht durchweicht. Dies kann man abwenden, indem man auf die Tartelettes eine dünne Schicht flüssige Schokolade aufstreicht. Wenn die Schokolade fest wird, versiegelt er die Oberfläche und nichts kann durch die Schicht dringen. Wichtig ist, dass auf die Schokoladenschicht nichts Warmes kommt. Durch die Wärme könnte die Schokolade wieder aufweichen und damit kann der Biskuit wieder an weichen.

Angebot
Diese Tartelettes sind perfekt, da sich der Boden herausnehmen lässt und sie somit ohne Problem entnehmen lassen.
  • 🎂【 8 Stück Set 】: 8 Stück Mini Tarteform mit Durchmesser 10cm x Tiefe 2cm. Es kann für Puddingkuchen, Fruchtkuchen, Obstkuchen, Frischkäsekuchen, Schokoladenkuchen, Pizza, Muffins und andere herzhafte Desserts verwendet werden.
  • 🍪【 Design mit Abnehmbaren Basis 】: Der abnehmbare Boden ist leicht herauszunehmen, ohne die Form des Kuchens zu zerstören, und nach Gebrauch leicht zu reinigen.
  • 🍕【 Hochwertiges Kohlenstoffstahl Material 】: Die Obstkuchenform ist aus dickem und starkem Kohlenstoffstahl hergestellt, die robust und haltbar sowie nicht leicht zu biegen und zu verformen ist. Gleichzeitig sorgt das Design mit den Kantenrillen von den Tartlettförmchen dafür, dass der Kuchen einen attraktiven Wellenrand erhält.
  • 🍰【 Antihaftbeschichtet 】: Die Verwendung von Silikon-Antihaftbeschichtung lässt sich nicht leicht rosten und ablösen. Es ist nicht nur leicht zu entformen, sondern weist auch eine gute Wärmeleitfähigkeit auf. Außerdem kann weniger Öl verbraucht werden, und eine gleichmäßige Wärme wird auch erzielt. Backen wird daraus mehr einfacher und bequemer.
  • 🍮【 Zusätzliche Silikon Reinigungsbürste zur Erleichterung der Reinigung 】: Um die Lebensdauer der Produkte zu verlängern, bitte verwenden Sie kein scharfes Metall zu abwischen. Daher eine Silikon Reinigungsbürste ist dafür versehen. Es wird empfohlen, die Rückstände im Behälter nach dem Gebrauch mit einer weichen Silikon Reinigungsbürste zu entfernen und anschließend mit warmem Wasser und wenigem neutralem Reinigungsmittel zu reinigen. Lagern Sie sie nach dem Trocknen.

Statt Schokolade könnte man auch eine Backoblate* auf den Biskuit legen, auch die Oblate kann das Durchweichen auch zurückhalten. Auch fein gemahlene Kuchenkrümel oder Kekskrümel saugen einiges an Feuchtigkeit auf.

Tartelettes belegen

Diese süßen Erdbeertartelettes fülle ich gerne mit einer Creme oder wie hier mit einem Vanillepudding. Obendrauf kommen kleine Früchte wie Himbeeren oder auch Heidelbeeren. Ich habe mich für Erdbeeren entschieden, da die Erdbeeren etwas groß waren, habe ich sie in Scheiben geschnitten und somit sind die Erdbeertartelettes entstanden.

Rezept mit Erdbeeren glutenfrei

Die Erdbeertartelettes optisch aufwerten

So kleine Törtchen sind immer ein Hingucker. Die fertig gebackenen Tartelettes kannst Du auch ohne Problem einfrieren und später füllen / belegen. Damit die kleinen Törtchen mit den Erdbeeren schön glänzen, habe ich etwas Tortenguss aufgekocht. Ich habe hier einen klaren Tortenguss verwendet, aber ein roter Tortenguss funktioniert genauso gut. Nach dem Aufkochen des Tortengusses habe ich einen Pinsel verwendet und die Erdbeeren damit eingestrichen, so bekommen die Erdbeertartelettes nur einen Hauch von Tortenguss und glänzen wunderbar.

Ein farbiges Topping dazu

Solange der Tortenguss noch nicht fest ist, bestreue ich die Erdbeerentartelettes mit Pistazien. Die Pistazien haften gut auf der Oberfläche mit Tortenguss. Statt Pistazien kann man auch fein geschnittene Minzblättchen darüber geben, auch sie geben einen schönen Farbtupfer und dazu noch einen Frischkick. Die Minzblättchen aber erst kurz vor dem Servieren mit darauf verteilen, da sie nach einiger Zeit sonst stumpf bzw. alt wirken können.Da diese Törtchen gerne schnell austrocknen, fülle ich sie mit Pudding oder streiche sie mit Marmelade ein, so kann ich dem etwas entgegenwirken.

Rezept zur Herstellung der Erdbeer-Tartelettes:

glutenfreie Erdbeer Tartelettes Rezept

Erdbeer-Tartelettes (ca. 6-8 Stück)

Rezept drucken Rezept teilen

Wie gefällt Dir das Rezept?

Silke
Vorbereitung 23 Minuten
Zubereitung 23 Minuten
30 Minuten

Kochutensilien

  • 2 Schüsseln
  • 6-8 Tarteletteförmchen
  • 1 Topf
  • 1 Handrührgerät
  • 2 Löffel
  • 1 Pinsel

Zutaten

Biskuit

  • 150 g Zucker
  • 150 g glutenfreies Mehl
  • 5 Stück Eier Größe M
  • 1/2 TL Vanillepaste oder 1Pckch Vanillezucker
  • 1 Prise Salz

Pudding

  • 250 ml Milch
  • 1 EL Zucker
  • 1/2 Päckchen Puddingpulver Vanille-Geschmack oder auch Mandelgeschmack

Außerdem

  • Erdbeeren zum Dekorieren
  • gehackte oder gemahlene Pistazien zum Verzieren

Tortenguss

  • 1 Päckenchen Tortenguss ich habe hier klaren verwendet
  • 2 EL Zucker
  • 250 ml Wasser

Anleitungen

Biskuit

  • Backofen auf 160°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Eier, Salz, Vanillepaste und Zucker schaumig schlagen, bis eine cremig helle Masse entsteht. Das Mehl darüber sieben und mit dem Handschneebesen vorsichtig unterheben.
  • Die Masse in die gebutterten und mehlierten Förmchen füllen. Die Förmchen sollten 2/3 gefüllt sein und 20-23 Minuten backen. Er sollte schön goldgelb sein. Anschließend kurz auskühlen lassen und aus den Förmchen nehmen.

Pudding

  • Zucker mit Puddingpulver mischen und mit etwas kalter Milch klümpchenfrei verrühren.
  • Die restliche Mich erwärmen und mit einem Schneebesen das aufgelöste Puddingpulver einrühren. Aufkochen (wie es auf der Verpackung steht) und in eine Schüssel umfüllen. Mit Klarsichtfolie bedecken dabei die Klarsichtfolie direkt auf den Pudding geben und bei Seite stellen / auskühlen lassen.
  • Den ausgekühlten Pudding mit dem Handmixer cremig rühren und auf die Tartelletts verteilen.

Fertigstellung

  • Die Erdbeeren waschen und dekorativ auf dem Puddig verteilen.
  • Den Tortenguss nach Packungsanweisung herstellen und mit einem Silikonpinsel die Erdbeeren damit einpinseln. Das muss zügig geschehen solange der Tortenguss noch flüssig ist.
  • Die Pistazien hacken und auf den Erdbeeren verteilen. Im Kühlschrank bis zur Verwendung aufbewahren.
    Gutes Gelingen wünscht andersbacken.de

Notizen

  • Wenn Du keine Erbeeren magst, kannst Du auch andere Früchte wie Himbeeren, Heidelbeeren, Mirabellen etc. verwenden.
  • Statt Pistazien kannst du auch gehobelte Mandeln nehmen. Diese würde ich in einer Pfanne ohne Fett kurz rösten. Dann kommt der Geschmack besser raus.
  • Kokosraspeln sehen auch wunderbar auf den Törtchen aus.
Hast du das Rezept ausprobiert? Dann teile es mit mir!Auf Instagram @andersbacken.de oder #andersbacken!

Meine Backhelfer für die Tartelettes

Diese Rezepte könnten Dir bestimmt auch gefallen

Vielleicht hast Du Lust, noch ein bisschen zu stöbern? Diese glutenfreien Kuchen und der Biskuit sind gerade sehr beliebt bei meinen Lesern. Viel Spaß beim Entdecken meiner Rezepte.

glutenfreie Erdbeerschnitten ohne Gelatine

Glutenfreie Erdbeerschnitten

Erdbeer Sahnetorte ohne Gelatine

Erdbeer-Joghurt-Kuchen

glutenfreier Tortenboden für Erdbeer-Sahne Torte

Schneller Tortenboden glutenfrei

schneller Schokoladenbiskuit glutenfrei

Schneller Schokoladen Biskuit

Rezept für glutenfreie Erdbeertartelettes

* Affiliate Links
Durch Affiliate Links könnt ihr mich unterstützen, in dem ihr Artikel über diese Links kauft. Dabei bleibt der Preis für euch unverändert, es wird lediglich je nach messbaren Erfolg eine Provision an mich gezahlt.
Die verlinkten Artikel sind dabei immer Produkte, die auch ich mir gekauft habe und mit denen ich zufrieden bin. Trotzdem ist es nur eine Empfehlung für Euch und ihr könnt die Sachen auch natürlich woanders kaufen.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Melde Dich zu meinem Newsletter an

Trage Dich mit Deiner E-Mail Adresse ein und erfahre Neuigkeiten zuerst

 

Vielen Dank! Du hast Dich erfolgreich zu meinem Newsletter von Andersbacken.de registriert!

Nach oben scrollen