Glutenfrei

Glutenfrei = lowcarb?

NEIN! Ich backe und koche mit Zucker und Fett! Unser Körper (vor allem unser Gehirn) braucht gesunde Fette und Zucker um gut zu funktionieren.
Es gibt Rezepte, in denen die Butter durch pflanzliche Fette ersetzt werden darf. Das alles hat aber nichts mit glutenfrei zu tun!
Glutenfreien Rezepte sind für Menschen gedacht, die schwere Allergien haben, die aus gesundheitlichen Gründen auf vieles verzichten müssen und dennoch nach leckeren Alternativen suchen. Zöliakie ist wohl eine der schwersten Formen und oft kommt es zu Begleiterkrankungen wie eine Sekundär-Allergie. Zum Beispiel eine Lactoseintolleranz /Fructoseintolleranz, das sind Sekundär-Allergieen. Doch hat man die Zöliakie im Griff, wird auch eine Intolleranz merklich besser. Hier macht die Dosis das Problem. Bei jedem Menschen können die Symptome anders sein. Doch eines ist gleich, der Anflug von Glutenspuren reicht bei diesen Menschen aus, um schlimmste Symptome hervor zu rufen.

Ich möchte hier keine Lowcarb-Rezepte online stellen, weil für mich Zucker und Fette einfach zu einer gesunden Nahrung gehören. Aber wer mag, kann die Rezepte gerne Abwandeln. Ich freue mich auch, wenn Ihr mir Eure Varianten schreibt! Ich probiere sie gerne aus! Und wenn etwas dabei ist, was ich richtig toll finde….. Dann kommt es hier auf den Blog und ich mache darüber ein Video. Versprochen!!!

Also viel Spaß beim Stöbern!

Rezepte:

Apfel-Pfannkuchen-Tarte

Apfel-Pfannkuchen-Tarte (glutenfrei) Von unseren neuen Nachbarn bekamen wir ganz tolle Bioäpfel geschenkt! Sie waren riesengroß und ganz tolle Lageräpfel. Doch auch Lageräpfel müssen verbraucht werden, denn die Bäume tragen bereits Blütenansätze. Es waren herrlich, mehlige Äpfel. Also genau richtig zum Backen! Sie erinnerten an Golden Delicious und der Duft… unbeschreiblich! Aber schon wieder ein schnöder […]

0 Kommentare
Glutenfreie Bärlauch Gnocchis

Bärlauch Gnocchis

Bärlauch Gnocchis Ein tolles Gericht das dazu auch noch richtig easy ist. Erst dachte ich, das ist so simpel das kann garnicht funktionieren. Aber es tuts! Es ist unkompliziert und besteht im Hauptbestandteil aus Kartoffeln und Bärlauch. Ihr könnt Gnocchis als Beilage servieren oder als selbstständiges Hauptgericht. Video zur Herstellung Hier die Zutaten für zwei […]

1 Kommentar
Biskuittaler mit Lavendelsahne und Heidelbeeren

Biskuitdessert

glutenfreie Biskuittaler mit Lavendelsahne und Heidelbeeren Manchmal darf es auch etwas dekadent sein und wenn es die Zeit zulässt, dann plane ich solche kleinen Sünden gerne mit ein.  In diesem Fall gibt es einen lockeren Biskuit ohne Backpulver etc. Nichts soll / darf stören. Einfach eine leckere Sünde, die nicht belastet und dazu noch individuell […]

0 Kommentare

Blaubeer-Cheesecake Tarte

Cremige Blaubeer-Cheesecake Tarte mit Schoko-Mürbeteig Schokolade trifft kühle Cheesecake Tarte mit fruchtiger Heidelbeere. Was für eine tolle Kombination. Leicht gemacht und einfach lecker, wenn sie frisch aus dem Kühlschrank serviert wird. Diese Tarte wird mit dem halben Rezept von meinem klassischem Mürbeteig gebacken. Die Details schreibe ich Euch aber noch ins Rezept. Die normale Version […]

0 Kommentare

Buchweizen

Buchweizen Buchweizen liefert dreimal soviel Eiweiß wie anderes Getreide, ist glutenfrei. Es soll sogar den Bluthochdruck und den Cholesterienspiegel positiv beeinflussen und ideal für Diabetiker. Buchweizen gibt es als Mehl Grieß Keimlinge Kröner Flocken Nudeln geschrotet (z.Bsp. für Müsli) Es ist ein Pseudogetreide, was heisst dass es nach Getreide schmeckt (ähnelt geschmacklich dem Weizen) aber […]

0 Kommentare
glutenfreie Cakepop Tannenbäumchen

Cakepop Tannenbäumchen

(dieser Artikel enthält unbezahlte Werbung) Sie sehen süß aus und sind einfach zu backen. Mal etwas anderes für die Kids und glutenfreie Cakepops, die aussehen wie Tannenbäumchen. Dafür stelle ich einen Biskuit mit Kokosmehl und Mandeln her. Mein Kokosmehl habe ich von der Firma Seitz. Damit bin ich sehr zufrieden. Es ist richtig schon fein […]

1 Kommentar

Cantuccini

Cantuccini (glutenfrei) Ich liebe Italien und ich liebe das italienische Mandelgebäck. Dazu gehören auch die Cantuccini. Sie werden doppelt gebacken, doch dieser Aufwand lohnt sich! Denn dadurch sind sie richtig cross und leicht. Ich reiche Sie gerne zu einer Tasse Espresso oder Kaffee. Aber auch zu einem schönen Rotwein sind sie eine leckere Ergänzung. Denn […]

0 Kommentare

Eierlikör Muffin

Rezept Eierlikör Muffins Dies ist mein erstes Rezept, dass ich glutenfrei gemacht habe! Durch den Eierlikör sind die Muffins herrlich saftig und schmecken einfach rund. Ich backe sie sehr gerne und kaum jemand bemerkt dass sie glutenfrei sind. Es gibt verschiedene Formen für Muffins, ich habe mich für Silikonbackformen entschieden. Aber ihr könnt Sie auch […]

0 Kommentare

Erdbeer-Joghurt-Kuchen (no-bake-cake)

Der Erdbeer-Joghurt-Kuchen (no-bake-cake)nicht nur zum Muttertag.   Der Muttertag ist immer irgendwie mit der Farbe rot verbunden und das auch im Kuchen. Klar dass es da oft ein Erdbeerkuchen ist. Die sind ja auch sehr lecker aber dieses Jahr sollte es irgendwie etwas Besonderes sein und so entschloss ich mich zu eine no-bake-cake. Mein Erdbeerkuchen […]

0 Kommentare

Florentiner

Florentiner   Florentiner dürfen in der Weihnachtszeit nicht fehlen. Sie sind so zart, knusprig und schmecken einfach irre gut. Manche mögen sie mit Zitronat / Orangeat. Hier habe ich das Basisrezept online gestellt, wie immer könnt Ihr es individuell abwandeln.  Ich kann sie Euch nur wärmstens ans Herz legen. Mein Rezept für ein kleines Blech: […]

0 Kommentare

Frühlingszopf (Hefeteig)

Rezept Frühlingszopf Der Frühlingszopf ist ein Hefezopf. Er hat mich jede Menge Gedult gekostet und war nicht einfach. Aber ich habe es geschafft! Und wenn man in den Hefezopf noch Früchte oder auch eine Nussmischung hinzufügt, hält er sehr gut über mehrere Tage.  Die Mehlmischung beinhaltet Stärkemehl, da Hefe nunmal Stärke zum Leben brauch. Wer […]

0 Kommentare
Haferflocken Kekse

Haferflocken Kekse Rezept

Haferflocken Kekse Sie sind glutenfrei und Haferflocken haben so viele Nährstoffe. Was viele nicht wissen, Haferflocken sind ein Vollkornprodukt. Die Nährstoffbilanz ist einfach klasse. Sie enthalten extra sehr viele Ballast- und Mineralstoffe (hier möchte ich Magnesium, Phosphor, Eisen und Zink hervorheben). Von allen Getreidearten hat Hafer sogar den höchsten Vitamin B1- und B6-Gehalt und liefert viel pflanzliches […]

0 Kommentare

Hasen im Kuchen

Wie kommt der Hase in den Kuchen? Die Frage stellen sich wohl jetzt einige aber ich verrate es Euch! Mein Trick ist, ich habe zwei verschiedene Teig. Einen leichten Biskuitteig, aus dem ich den Hasen mache und einen schwereren Rührteig, der den Hasen umschliesst und ihn dort hält, wo er sein soll. Nicht dass mein […]

0 Kommentare

Käsekuchen ohne Boden

Käsekuchen ohne Boden (glutenfrei) Dafür hat der Käsekuchen eine hell Schmandglasur. Wobei Glasur wohl nicht richtig ist, es ist eher eine helle Decke, die den Kuchen von oben umschließt und sein Inneres nicht Preis gibt. Wobei er auch ohne Schmanddecke sehr lecker ist! Wenn nichts geht, Käsekuchen geht immer und wer nicht gerne Teig ist, […]

0 Kommentare

Käsekuchen soft glutenfrei

Softer Glutenfreier Käsekuchen er ist wirklich sehr soft, fast schon ein Souffle. Er wird, ähnlich wie der New-York Cheesecake gebacken. Ist also etwas mehr Arbeit aber für diesen Käsekuchen lohnt es sich! Zutaten: 400gr Frischkäse 50 gr Zucker 60 gr Butter 6 Eier 200gr Sahne 2 TL Zitronensaft 80gr glutenfreies Mehl 100gr Zucker Springform ca […]

0 Kommentare
Käsesahne klassisch, glutenfrei

Käsesahne

Traditionelle Käsesahne glutenfrei Die geht einfach immer! Die hat meine Mutter und meine Großmutter schon gemacht. Sie besteht aus einem herrlich weichem Biskuit und gaaaanz viel Käsesahne. Dazu ist sie noch richtig groß. Diese glutenfreie Käsesahne unterscheidet sich nicht von einer Herkömmlichen. Je größer, je besser! Die Vanillepaste verwöhnt den Gaumen und die Mandarinchen geben […]

2 comments

Kokosmakronen

Kokosmakronen ein echter Klassiker und für Allergiker sind Kokosmakronen gut geeignet, da überhaupt kein Mehl enthalten ist. Sie sind frisch am besten. Dann sind sie außen kross und innen schön weich. Ein klares JA für diese Weihnachtsplätzchen Zutaten:  3-4  Eiweiß a 35Gramm 200 gr Puderzucker 100 gr geraspeltes Kokos 1 Prise Salz 1-2 Tropfen Bittermandelöl […]

0 Kommentare

Mandelhörnchen

glutenfreie Mandelhörnchen Mandelhörnchen sind super zart im Biss, ich würde sie fast als soft bezeichnen und durch die backenen Mandelblättchen sind sie richtig crunchy. Eine gelungene Kombination. Niemand kommt drauf dass sie glutenfrei sind. Also sündigen ohne Reue, genau mein Prinzip! Außerdem sind Nüsse gut fürs Nervenkostüm und jeder sollte ein starkes Nervenkostüm haben. Wir […]

0 Kommentare
Mandorlini

Mandorlini

Mandorlini – italienisches Mandelgebäck Ich hatte Mandorlini schon in Italien gegessen und hier auf vereinzelten Foodmessen entdeckt. Da konnte ich noch nie wiederstehen und dachte, ich muss sie unbedingt mal selbst herstellen. Gerade weil sie so lecker sind und dazu noch glutenfrei! Hier zeige ich Euch die klassische Variante. Man kann sie auch mit einer […]

0 Kommentare
glutenfreie Mango Marshmallow Torte andersbacken

Mango-Marshmallow-Torte

Ein Hauch Karibik mit der Marshmallow-Torte (leicht und nicht zu süß) Ich habe aus Philippinen das UBE-Pulver mitgebracht bekommen. Das Päckchen roch nach Vanille und Kokos… Es war der Wahnsinn, die ganze Küche wurde davon erfüllt. Was ist nur dieses UBE-Pulver? Also auf zu Google, denn Google ist dein Freund. Tatsächlich, es gibt einiges darüber. […]

0 Kommentare
Baiserküsschen marmoriert

Marmorierte Baiserkuesschen

Marmorierte Walnuss Baiserküsschen Oft bleibt beim Backen mal ein Eiweiß übrig und damit es nicht sinnlos weg geschüttet wird, mache ich gerne kleine Baiserküsschen. Je nachdem was ich noch “übrig” habe kommen noch Nüsse, Kakao oder Zitrone mit dazu. Hier könnt Ihr Eurer Fantasie wirklich schön freien lauf lassen.. Heute werden es lecker Schokoladenbaiser mit […]

0 Kommentare

Mini Buttermilch Guggis

Mini Buttermilch Guggis Dieses Buttermilch-Guggi Rezept ist eine Abwandlung von meinen Eierlikör-Muffins. Da nicht jeder Eierlikör mag und es auch für Kinder tauglich sein soll. Ich habe dafür folgende Silikonform verwendet:  K L I C K* . So, nun aber zum Rezept das wie folgt aussieht: Zutaten Buttermilch Guggi: 300ml Buttermilch 250ml Öl 250 gr […]

0 Kommentare

Pancake süß

Pancake süß Pancake sind immer eine leckere Abwechslung auf den Frühstückstisch. Sie sind die amerikanische Variante von unseren Pfannkuchen. Nur sind sie um einiges dicker und mit Buchweizen auch noch glutenfrei. Die Variationsmöglichkeiten sind sehr vielfältig. Von Klassisch / Natur oder mit Bananenscheiben, Heidelbeeren, Johannisbeeren. Als Belag geibt es auch noch jede Menge Möglichkeiten. Als […]

0 Kommentare

Pancakes aus Buchweizen

Pancakes aus Buchweizen und Bananen Sonntagsmorgen den Tag ganz langsam beginnen und mit etwas süßem. Am besten ganz individuell für jeden. Der Eine mit Banane, ein andere mit Blaubeeren oder “neutral” und dann mit Frischkäse und Honig. Die Rede ist von Pancakes, die kleinen Küchlein denen keiner widerstehen kann. Pancakes kann man gleich warm essen […]

0 Kommentare

Resteverwertung: Baiser Tannenbäumchen

Resteverwertung: Tannenbäumchen aus Baiser Wer kennt das nicht? Man ist am Plätzchen backen und schwupp die wupp hat man zwei oder drei Eiweiß übrig. Doch immer nur Makronen daraus zu backen ist einfach langweilig. Also warum nicht etwas originelles daraus backen? Aber was? Tannenbäumchen aus Baiser! Das ist doch mal eine gute Idee! Die gehören […]

0 Kommentare

Rhabarberkuchen (glutenfrei)

Herstellung des Rhabarberkuchen (glutenfrei) Der Rhabarberkuchen gibt es sowohl mit und ohne Baiserhaube. Beide Varianten sind saftig und durch den Rhabarber spritzig und frisch. Ich habe 800 gr. Rhabarber etwas geschält (muss man aber eigendlich nicht, da er beim backen richtig weich wird und die rote Färbung des Rhabarber richtig gut rauskommt) in 2-3cm breite […]

0 Kommentare
Rotweinkuchen

Rotweinkuchen

Rotwein und Schokolade das ist die perfekte Mischung für uns. Ich liebe herbe Schokolade und dazu einen leckeren Wein. Das sind Glückshormone pur. Daher ist dieser Rotweinkuchen eine tolle Kombination. Um ihn glutenfrei zu backen, habe ich mich die Mehle von Seitz genommen, welche ich von Seitz zur Verfügung gestellen bekommen habe. Sie haben eine […]

0 Kommentare

Rührkuchen glutenfrei

Rührkuchen glutenfrei ist eines der leichtesten Rezepte, die einfach immer wieder gern gegessen werden. Die Zutaten für einen Rührkuchen findet man in jedem Haushalt. Er ist so vielseitig im Aussehen und man kann  ihn immer wieder anders variieren. Sei es durch Aromen wie Bittermandelöl, Zitrone, Limone, Kakao, Kaffee, Zimt oder auch durch den Zusatz von […]

1 Kommentar
gefüllte Oster- Plätzchen

Schnelle glutenfreie Plätzchen

Ostern steht vor der Tür und es müssen schnell noch ein paar Plätzchen für den Ostertisch her. Dafür habe ich das Schärmehl Mix-C im Haus. Da kann ich noch schnell ein paar glutenfreie Plätzchen zaubern und meine Gäste freuen sich das sie so schnell etwas glutenfreies bekommen könnnen.  So sind auch meine Osterplätzchen entstanden. Es […]

2 comments
Schokoladenkuchen - Pornokuchen -

Schokokuchen Deluxe

Schokokuchen Deluxe (Pornokuchen) Der Schokokuchen Deluxe, ist die glutenfreie Variante von dem Sagen umworbenen Pornokuchen. Er ist super saftig und einfach ein Gedicht! Ich mache meistens zwei kleine Kuchen daraus. Da er komplett mit Schokolade überzogen wird, hält er sich sehr gut! Aber jetzt nicht mehr lange drum herum geschrieben hier das Rezept: Zutaten: 150 […]

1 Kommentar

Schokoladentorte mit Mirror Glaze

Schokoladentorte mit Mirror Glaze Der runde Geburtstag einer guten Freundin habe ich zum Anlass genommen um Sie mit einer luftigen Schokoladentorte zu überraschen. Sie sollte leicht sein, mit einer kleinen, spritzigen Fruchteinlage und natürlich einen tollen Glanz haben. Also viele Dinge auf einmal! Ich habe die Torte in einer 24 cm Springform gebacken. Ihr könnt […]

0 Kommentare

Schokoladentraum

Schokoladentraum (no-bake-cake) -Werbung – Ich bekam ein Testpaket von der Firma Schär zugeschickt und es war voll mit jede Menge toller Dinge. Also habe ich mir überlegt was ich damit alles anstellen kann. Okay, Schokolade geht immer! Und in Kombination mit einem salzigen Boden ist es bestimmt eine tolle Geschmacksexplosion. Also habe ich mir die […]

0 Kommentare
glutenfreier Zauberkuchen

Schokozauberkuchen

Seit einiger Zeit gehört auch dieser Blog von Elisabet von Poelnitz zu meinen großen Lieblingen. Dort habe ich auch das Rezept von diesem einfachen Schokoladen-Zauberkuchen entdeckt. Er ist blitzschnell gemacht und meine Version ist auch noch glutenfrei. Also wie gemacht für kleine Schleckermäulchen. Einige von Euch kennen ihn unter Magic-cake aber da ist er ohne […]

2 comments
Spiegeleier Plätzchen mit Baiser

Spiegeleierplätzchen mit Baiser

Ich kann es einfach nicht sein lassen. Ähnlichen Plätzchen habe ich ja schon gebacken. Nur ohne Baiser und mit doppeltem Keksanteil. Aber ich möchte es jetzt einfach etwas fruchtiger und leichter gestalten. Daher gibt habe ich mir diese schnellen Speigeleier Kekse mit Baiser und Lemoncurd ausgedacht. Der Baiser ist herrlich krachig und innen weich. So […]

0 Kommentare

Toskanischer Apfelkuchen

Das ist mal ein Apfelkuchen, der seinen Namen zurecht trägt. Er besteht wirklich nur aus Äpfel mit ein bischen Teig. Als ich das Rezept zum ersten mal gelesen habe, wußte ich den muss ich einfach nachbacken. Er ist optimal für eine glutenfreie Variante. Das Original-Rezept habe ich bei Foolforfood.de gefunden. Aber meinen toskanischen Apfelkuchen der […]

0 Kommentare

Valentinsherzen

Valentinsherzen Am Valentinstag zeigen Verliebte und Liebende wie sehr sie sich lieben, vielleicht mit jede Menge Valentinsherzen. Das Symbol für die Liebe ist das Herz und wie Ihr jede Menge Herz verschenken könnt, zeige ich Euch. Macht doch einen ganzen Tisch voll von Herzen! Eine Girlande oder lasst es in einem Kaffee schwimmen. Ein Herz […]

0 Kommentare

Zebrakuchen

Zebrakuchen (glutenfrei) Der Zebrakuchen ist ein Rührteig, der aus mind. zwei verschieden farbigen Rührteigen besteht. Man teilt den Rührteig in zwei Schüsseln und gibt in einer Schüssel die Farbe hinzu. Klassisch färbt man ihn mit 1-2 EL. Kakao oder aber auch mit Lebensmittel-Farben. Ich habe dazu mein Rezept für glutenfreien Rührteig gewählt. Den Teig wie […]

0 Kommentare

Alles zum Thema Schokolade

Kuchen mit Ganache

Ganache

Ganache die Basis für viele Kuchen und Pralinen ist eine Ganache. Sie ist herrlich zart schmelzend und es ist toll damit zu arbeiten. Mit ein paar Tricks, klappt das auch bei Euch. Wichtig ist das Mischungsverhältnis zwischen Kuvertüre und Sahne. Und da haben wir schon die wichtigste Regel. Achtet darauf was für Zutaten Ihr verwendet. […]

0 Kommentare
Rumkugeln von andersbacken.de

Rumkugeln

Rumkugeln sie bestehen aus reiner Schokolade und sind daher glutenfrei. Außerdem sind sie  zart schmelzend und nicht zu süß. So sind die Rumkugeln, die ich mag! Zutaten: 200 gr Schokolade Vollmilch  100 gr Schokolade Zartherb 100 gr Butter 100 gr Puderzucker     5 EL Rum (54%) Schokostreusel /Kakaopulver (zum Verzieren) Video zur Herstellung Schokolade in […]

0 Kommentare

Schale fürs Wasserbad (Schokolade schmelzen)

Welche Schale fürs Wasserbad? Schokolade schmelzen Ich nutze es um Schokolade / Kuvertüre zu schmelzen. Sie kam schon bei so manchem Video bei mir in Youtube zum Einsatz. Gerade habe ich sie wieder gebraucht, als ich die Schokolade für eine Schokokugel darin erwärmt habe. Da man sie toll ins Wasserbad hängen kann, passiert nichts und […]

0 Kommentare
Schokoladenkuchen - Pornokuchen -

Schokokuchen Deluxe

Schokokuchen Deluxe (Pornokuchen) Der Schokokuchen Deluxe, ist die glutenfreie Variante von dem Sagen umworbenen Pornokuchen. Er ist super saftig und einfach ein Gedicht! Ich mache meistens zwei kleine Kuchen daraus. Da er komplett mit Schokolade überzogen wird, hält er sich sehr gut! Aber jetzt nicht mehr lange drum herum geschrieben hier das Rezept: Zutaten: 150 […]

1 Kommentar

Schokoladenblätter Dekoration

Schokoladenblätter Dekoration Schokoladenblätter könnt Ihr auf Vorrat herstellen. Vorausgesetzt Ihr könnt Sie kühl aufbewahren. Mit den Blättern könnt Ihr Torten, Kuchen aber auch Dessert verzieren. Es ist immer schön eine kleine, selbstgemachte Deko daheim zu haben. Bei kleinen Blättchen könnt Ihr auch Muffins verzieren. Das sieht mit weißer Kuvertüre aber auch mit dunkler Kuvertüre richtig […]

0 Kommentare

Schokoladenschale zweifarbig selbst herstellen

Schokoladenschale zweifarbig Sie ist eine tolle Dekoration, gefüllt mit Leckereien ein tolles Mitbringsel und auch eine tolle “Verpackung”, die dazu noch essbar ist! Aber jetzt nicht mehr lange drum herum geschrieben hier das Rezept: Zutaten: je 100 gr Zartbitter Schokolade und weiße Schokolade 1 Luftballon etwas neutrales Öl Einen großen Becher als Behälter für den […]

0 Kommentare

Schokoladentorte mit Mirror Glaze

Schokoladentorte mit Mirror Glaze Der runde Geburtstag einer guten Freundin habe ich zum Anlass genommen um Sie mit einer luftigen Schokoladentorte zu überraschen. Sie sollte leicht sein, mit einer kleinen, spritzigen Fruchteinlage und natürlich einen tollen Glanz haben. Also viele Dinge auf einmal! Ich habe die Torte in einer 24 cm Springform gebacken. Ihr könnt […]

0 Kommentare

Schokoladentraum

Schokoladentraum (no-bake-cake) -Werbung – Ich bekam ein Testpaket von der Firma Schär zugeschickt und es war voll mit jede Menge toller Dinge. Also habe ich mir überlegt was ich damit alles anstellen kann. Okay, Schokolade geht immer! Und in Kombination mit einem salzigen Boden ist es bestimmt eine tolle Geschmacksexplosion. Also habe ich mir die […]

0 Kommentare
glutenfreier Zauberkuchen

Schokozauberkuchen

Seit einiger Zeit gehört auch dieser Blog von Elisabet von Poelnitz zu meinen großen Lieblingen. Dort habe ich auch das Rezept von diesem einfachen Schokoladen-Zauberkuchen entdeckt. Er ist blitzschnell gemacht und meine Version ist auch noch glutenfrei. Also wie gemacht für kleine Schleckermäulchen. Einige von Euch kennen ihn unter Magic-cake aber da ist er ohne […]

2 comments