Blaubeer-Cheesecake Tarte

Blaubeer Cheesecake Tarte Cremige Blaubeer-Cheesecake Tarte mit Schoko-Mürbeteig

Schokolade trifft kühle Cheesecake Tarte mit fruchtiger Heidelbeere. Was für eine tolle Kombination. Leicht gemacht und einfach lecker, wenn sie frisch aus dem Kühlschrank serviert wird. Diese Tarte wird mit dem halben Rezept von meinem klassischem Mürbeteig gebacken. Die Details schreibe ich Euch aber noch ins Rezept. Die normale Version findet Ihr auf meinem Blog Rezepte-Silkeswelt.de . Für die Cremigkeit sorgt der griechische Joghurt. Ihr könnt auch einen anderen nehmen, der mind. 3,5% Fett hat. Diese Tarte nehme ich auch gerne zu Freunden mit. Sie ist optisch ein Hit und auch geschmacklich.

Zum Brunch serviere ich sie sehr gerne, sie macht sich sehr gut als kleine Erfrischung. Ich habe sie für meinen Mann gemacht, er liebt keine Keksböden (obwohl sie auch damit funktioniert und zu einer echten Nobake-Cake werden würde). Dafür liebt er Käsekuchen und Heidelbeeren. Für mich muss es dann noch ein Schokoladenboden sein, dann ist sie perfekt. Nicht zu süß und herrlich cremig. Also einfach ein Stückchen in den Mund, Augen schließen und genießen. Viel Spaß beim Nachbacken mit der herrlichen Blaubeer-Cheesecake Tarte.

 

Verwendete Produkte*:

// Du brauchst Ideen für eine geeignete Tarteform? Hier bekommst Du Ideen, welche Tarteform für Dich richtig ist L I N K //

Heidelbeer-Cheesecake Tarte


Portionen 1 Tarteform

Zutaten

Mürbeteig

  • 150 gr Mandelmehl oder Dinkelmehl TYP 630
  • 100 gr Butter kalt
  • 50 gr Zucker
  • 20 gr Backkakao
  • 1 Stück Eigelb

Blaubeer-Konfitüre

  • 100 gr Blaubeeren frisch oder gefroren
  • 25 gr Zucker
  • 2 EL Zitronensaft
  • 1/2 TL Vanilleextrakt

Cheesecake-Masse

  • 150 gr Frischkäse Doppelrahmstufe
  • 150 gr griechischer Vanillejoghurt alternativ Vollmilchjoghurt mit mind. 3 8% Fett und 1 TL Vanilleextrakt
  • 100 gr Sahne
  • 50 gr Zucker
  • 3,5 Blätter Gelantine
  • 2 EL Zitronensaft
  • 1/2 Stück Abrieb einer halben Zitrone

Anleitung

Mürbeteig


  1. Alle Zutaten für den Mürbeteig zu einem festen Teig verkneten und abgedeckt im Kühlschrank ca. 30 Minuten ruhen lassen. In der Zwischenzeit die Kuchenform buttern und mehlieren.


  2. Anschließend die Form mit dem Teig auskleiden (incl. Rand) und für ca. 20 Minuten bei 180°C Ober-/Unterhitze auf mittlerer Schiene backen und auskühlen lassen.


Blaubeer-Konfitüre


  1. Die Zutaten für die Marmelade in einen Topf geben und gut 10 Minuten einkochen bis nur noch sehr wenig Flüssigkeit übrig ist. Auskühlen lassen.


Cheesecake - Fertigstellung


  1. Gelantine in kaltem Wasser ca. 5 Minuten einweichen. Frischkäse, Joghurt, Zitronenabrieb und Zucker cremig rühren. Die Sahne anschlagen aber nicht ganz steif schlagen und bei Seite stellen.


  2. Zitronensaft mit der ausgedrückten Gelantine in einem Topf oder im Wasserbad sanft erhitzen bis die Gelantine aufgelöst ist. Auf keinen Fall kochen!
  3. Etwas Quarkmasse in die aufgelöste Gelantine geben und glatt rühren. So kühlt die Gelantine leicht ab und verklumpt nicht, wenn sie in die Quarkmasse kommt.
  4. Die Gelantine mit einem Schneebesen zügig in die Quarmasse rühren. Die angeschlagene Sahne mit unterheben. Die Füllung in die Tarte geben. Mit einer Winkelpalette glatt streichen und in großen Klecksen die Heidelbeer-Marmelade dazu fügen.


  5. Mit einem Löffelstiel Schlieren durch die Quarkmasse ziehen. Im Kühlschrank mind. 2 Stunden kalt stellen.

Rezept-Anmerkungen

  • Dieses Rezept funktioniert auch sehr gut mit Himbeeren oder Heidelbeeren.
  • Wer keinen Mürbeteig backen mag, der kann den Kuchen auch in einer Springform mit einem Keksboden also no-bake-cake fertigstellen.
  • Wer keine frischen Früchte hat, kann auch auf gefrorenen Früchte zurück greifen oder aber auch auf Konfitüre mit Stücken ( diese dann aber etwas erwärmen damit sie flüssiger beim Verteilen ist).

Blaubeer Cheesecake Tarte

*Affiliate Links
Durch Affiliate Links könnt ihr mich unterstützen, in dem ihr Artikel über diese Links kauft. Dabei bleibt der Preis für euch unverändert, es wird lediglich, je nach messbaren Erfolg, eine Provision an mich gezahlt.
Die verlinkten Artikel sind dabei immer Produkte, die auch ich mir gekauft habe und mit denen ich zufrieden bin. Trotzdem ist es nur eine Empfehlung für euch und ihr könnt die Sachen auch natürlich woanders kaufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.