Go Back

Schneller Tortenboden ohne Fett (für 24 / 26 cm Springform)

Zutaten
  

  • 120 gr glutenfreies Universalmehl
  • 70 gr Zucker
  • 15 gr Speisestärke
  • 1/2 Päckchen Backpulver
  • 4 Stück Eier Größe "M"
  • 4 EL kaltes Wasser
  • 1 Prise Salz (optional)

Anleitungen
 

  • Den Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Die Eier, Prise Salz und Wasser in die Schüssel der Rührmaschine geben. Auf langsamer Geschwindigkeit starten und bis zum Maximum erhöhen.
  • Gut 5 Minuten schaumig aufschlagen, sobald das Volumen immer mehr wird, den Zucker langsam einrieseln lassen.
  • In der Zwischenzeit die Form mit Backpapier auslegen und den Rand butter und mehlieren.
  • Die restlichen, trockenen Zutaten mischen und direkt über die Eimasse sieben. Mit einem Schneebesen oder Teigschaber vorsichtig unter die Eimasse heben.
  • In die Springform geben, evtl. glatt streichen.
  • Im Backofen bei 180- 200 °C Ober-/Unterhitze im unteren Drittel für 15-20 Minuten backen. S T Ä B C H E N P R O B E!!!!
  • Aus dem Backofen nehmen, etwas auskühlen lassen und danach auf einem Kuchengitter komplett erkalten lassen.

Notizen

Du kannst diesen Tortenboden auch als Obstboden für deine Früchte nutzen oder einfrieren. So hast du ihn immer griffbereit.
Aufpassen beim "bräunen". Jeder Ofen bäckt anders, daher lieber die letzten Minuten dabei bleiben, damit er nicht zu dunkel wird.
Diesen Boden kannst Du auch ganz toll mit Fruchtsäften oder Alkohol tränken.