Go Back
Drucken/Speichern

Vanillemandeln

Zutaten

  • 400 gr Mandeln mit Haus
  • 250 gr weiße Schokolade wenn du magst vegan (dann evtl. etwas Cocosöl für die Cremigkeit)
  • 250 gr Puderzucker
  • 0,5 TL Vanillepaste oder das Mark1 Vanilleschote

Anleitung

Vorbereitung (kannst Du auch auslassen, dient nur dem Aroma)

  1. Die Mandeln auf einem Backblech ausbreiten und im Backofen bei 160°C Ober-/Unterhitze rösten. Das sorgt für ein tolles Aroma. Die Mandeln auskühlen lassen.

Herstellung

  1. Die Schokolade zerkleinern und im Wasserbad schmelzen. Die Vanillepaste mit unterrühren.

  2. Zum Schluß die ausgekühlten Mandeln unter die Schokolade rühren. Jede Mandel sollte mit der Schokolade bedeckt sein.

  3. Puderzucker in eine richtig große Schüssel mit Deckel geben und die Mandeln in den Puderzucker geben. Dazu ziehe ich Einmal-Handschuhe an, sonst klebt die Schokolade überall.

    Den Deckel verschliessen und gut durchschütteln. Die bedeckten Mandel in ein Sieb geben und den überschüssigen Puderzucker absieben. Auf einen Teller geben, fertig.

Rezept-Anmerkungen

Vanillemandeln     Rezept für Vanille Mandeln

  • Wenn Du magst, kannst du euch noch etwas Ceylon-Zimt in die Schokolade geben.
  • Es funktioniert auch mit anderen Nüssen wie Haselnuss oder Cashew etc.
  • Wenn Du magst kannst du etwas Salz über die Nüsse streuen, wenn du sie in den Puderzucker gelegt hast. Allerdings bevor du sie schüttelst.

Rezept für Mandeln