Go Back
Drucken/Speichern

Schnittlauchbutter

Zutaten

  • 200 gr Butter weich
  • 1 EL Rapsöl
  • Schnittlauch und Schnittlauchblüten
  • Salz / Pfeffer / Zitrone

Anleitung

  1. Schnittlauch waschen, trocken tupfen und fein schneiden. Die Blüten von dem Stängel zupfen.

  2. In die Butter den Schnittlauch, Salz, Pfeffer, Zitrone und das Öl gut untermischen. Die Butter in die gewünschte Form bringen und in den Blüten wälzen. Die Butter in Frischhaltefolie oder Butterbrotpapier einwickeln.

  3. Mit dem Butterbrotpapier kann die Butter auch eingefroren werden.

Rezept-Anmerkungen

Kräuterbutter mit Schnittlauch

  • Statt Rapsöl kannst Du auch jedes andere Öl nehmen. Das Öl hat denn Vorteil, dass die Butter cremig bleibt und nicht zu hart aus dem Kühlschrank kommt.
  • Diese Butter schmeckt auf Brot herrlich aber auch ein Stückchen über die fertigen Bratkaroffeln (kurz vor dem Servieren) geben. Das sieht nicht nur gut aus, sondern gibt einen guten Geschmack.
  • Die Schnittlauchbutter ist auch immer ein nettes Mitbringsel aus der Küche.

Kräuterbutter Rezept