Drucken/Speichern

Vegane Sahnesauce

Portionen 2 Personen

Zutaten

  • 100-150 gr Cashewkerne
  • 1 Stück Zwiebel
  • 1 Stück Knoblauchzehe
  • Wasser / Rapsöl oder anderes Pflanzenöl
  • Salz / Pfeffer / Zucker /Paprika / Zitrone

Anleitung

  1. Die Cashewkerne in eine Schüssel geben und mit Wasser bedeckt übernacht einweichen. (Sollte keine Zeit dafür sein, gut abspülen)

  2. Das Wasser am Folgetag abschütten. Die Kerne in den Behälter des Zerkleinerers geben und mit Wasserbedecken, evtl. etwas mehr Wasser dazu geben. Je nachdem wie dünn / dickflüssig die Sauce werden soll. Im Mixer gut zerkleinern. Fertig ist die Basis.

  3. Jetzt die Zwiebel und den Knoblauch klein schneiden. In etwas Öl langsam anbraten bis sie schön weich sind, die Sauce dazu geben und evtl. mit etwas Wasser verdünnen. Mit Salz / Zucker/ Pfeffer/ Paprika und Zitrone würzen. Evtl. noch Kräuter dazu geben (wer mag). Fertig.

Rezept-Anmerkungen

vegane Sahnesauce Rezept

leckere vegane Sahnesauce ohne Pulver