Warum eine weizenfreie Ernährung?

Der heutige Weizen bereitet immer mehr Menschen Probleme. In meinem Freundeskreis gibt es auch schon die ersten Fälle, die den Weizen lieber meiden und nach Alternativen suchen. So wurde und werde ich immer öfters gebeten den Weizen zu ersetzen. Deshalb gibt es hier weizenfreie Rezepte.

Das kann hier und da eine Herausforderung sein. Denn Soja und Mais ist auch nicht für Jeden unproblematisch. Doch weizenfrei bedeutet nicht unbedingt glutenfrei und schon garnicht lowcarb. Unser Körper brauch Ballaststoffe um gut zu funktionieren. Nehmen wir nicht genügend Ballaststoffe zu uns, fangen die verdauten Lebensmittel im Darm zu gären an. Das riecht nicht nur unschön. Das kann auch gefährlich werden. Daher sind gute Ballaststoffe sehr wichtig.

Beim süßen der Lebensmittel möchte ich nicht in den Chemiebaukasten greifen. Sondern mit Produkten arbeiten, die es überall zu kaufen gibt. Sei es Honig, Agave-Dicksaft und vieles mehr. Oft kannst Du das Eine mit dem Anderen austauschen.

Viel Spaß beim Stöbern

Süße Sünden

Quarkbällchen

Quarkbällchen

  Quarkbällchen mit Dinkelmehl Ich liebe Quarkbällchen, sie sind herrlich leicht und super lecker. Oft backe ich sie fürs Büro und für Freunde. So habe ich shcnell eine kleine Aufmerksamkeit für Jeden griffbereit. Dazu kommt das man hier immer nur eine...

mehr lesen
Zwetschgenschnecke

Zwetschgenschnecke

Zwetschgenschnecke als Kuchen mit Dinkelmehl Dieser Zwetschgenkuchen hat mich eine Menge Nerven gekostet, bis ich ihn so hatte, wie er jetzt ist. Aber vielleicht gerade deshalb ist es mein aktueller Lieblingskuchen geworden. Der Geschmack entschädigt für so ziemlich...

mehr lesen
Dinkel Hefezopf

Dinkel Hefezopf

Dieses Mal bin ich wieder mit dabei. Die Facebookgruppe "Lecker für jeden Tag" hat zum Osterbrunch aufgerufen. Bei mir darf auf Ostern keine Hefezopf fehlen. Dieses Mal ist der Zopf in Form von einem Schaaf vertreten.   Nichts geht über einen leckeren Hefezopf....

mehr lesen
Quarkbällchen

Quarkbällchen

Quarkbällchen Das sind Kindheiterinnerungen. Quarkbällchen gehen immer. Meist gibt es sie im Frühjahr, in der Zeit vor Fasching / Karneval. Sie sind nicht so groß wie Berliner / Krapfen und verschwinden gleich im Mund. Sie passen sowohl in einen kleinen, wie auch in...

mehr lesen
Gerollter Birnenkuchen nach dem Rezept von Dr. Oetker

Gerollter Birnenkuchen nach dem Rezept von Dr. Oetker

Gerollter Birnenkuchen nach dem Rezept von Dr. Oetker Birnenkuchen ist im Herbst einfach unverzichtbar. Aber es gibt wenig Rezepte, die wirklich klasse sind. Ich habe dieses Rezept im Internet gefunden und nach gebacken.  Natürlich ohne Weizenmehl, dafür mit...

mehr lesen
Zimtschnecken / Zimtrollen / Franzbrötchen

Zimtschnecken / Zimtrollen / Franzbrötchen

Zimtschnecken / Zimtrollen / Franzbrötchen Zimtschnecken und Zimtrollen sind einfach klasse! Wenn ich sie mache, sind sie immer sofort weg. Meistens sogar noch warm. Es gibt keinen, der hier wiederstehen kann. Sie sind auch ein tolles Mitbringsel. Es brach etwas Zeit...

mehr lesen

Weitere interessante Themen für Dich

Schokoladentraum mit Ganache und Mirrorglaze

Knusprige Haferflocken Kekse

Schokoladenblätter

Backblech im Test