weizenfrei

Warum weizenfrei?

Der heutige Weizen bereitet immer mehr Menschen Probleme. In meinem Freundeskreis gibt es auch schon die ersten Fälle, die den Weizen lieber meiden und nach Alternativen suchen. So wurde und werde ich immer öfters gebeten den Weizen zu ersetzen. Deshalb gibt es hier weizenfreie Rezepte.

Das kann hier und da eine Herausforderung sein. Denn Soja und Mais ist auch nicht für Jeden unproblematisch. Doch weizenfrei bedeutet nicht unbedingt glutenfrei und schon garnicht lowcarb. Denn unser Körper brauch Ballaststoffe um gut zu funktionieren. Und bei den Zuckersorten, möchte ich nicht in den Chemiebaukasten greifen. Sondern mit Produkten arbeiten, die es überall zu kaufen gibt. Sei es Honig, Agave-Dicksaft und vieles mehr.

Viel Spaß beim stöbern!

 

Bärlauch Batard

Bärlauch Batard

Bärlauch Batard In der Bärlauchzeit sind sie gerade zu ein Muss. Kleine Mini-Baguettes. In die Batard habe ich den Bärlauch gleich mit eingearbeitet. Die sind super weich und der leichte Knoblauchgeschmack passt super gut zu herzhaftem Brotbelag ohne aufdringlich zu wirken. Oder einfach auch so zum knabbern ist das Bärlauch Batard richtig lecker. Durch den […]

0 Kommentare

Dinkel Brioche

Dinkelbrioche (mit Cranberries) Ich liebe Brioche und ich liebe Dinkel! Daher darf ein Rezept auf Dinkelbasis nicht fehlen! Statt Zucker habe ich Honig verwendet, es wirkt für ich irgendwie harmonischer und die Cranberries habe ich am Abend vorher in Amaretto eingelegt. Dadurch werden Sie schön weich und saftig. In der Regel fange ich am Samstag an, […]

0 Kommentare
Schaaf aus Hefeteig

Dinkel Hefezopf

Dieses Mal bin ich wieder mit dabei. Die Facebookgruppe “Lecker für jeden Tag” hat zum Osterbrunch aufgerufen. Bei mir darf auf Ostern keine Hefezopf fehlen. Dieses Mal ist der Zopf in Form von einem Schaaf vertreten.   Nichts geht über einen leckeren Hefezopf. Dieses Rezept stammt ursprünglich vom Lutz Geisslers Blog. Da es aber ein […]

26 comments
Streudelbruchen backen

Dinkel-Streuselkuchen

   Flauschiger Dinkel Streuselkuchen Manchmal muss es einfach, einfach sein. Ohne viel Schnickschnack. Da kommt ein leckerer Hefekuchen mit ganz viel Streusel gerade richtig. Er ist lecker und schmeckt. Streuselkuchen gab es schon bei meiner Oma, der stand meistens Sonntags auf dem Frühstückstisch. So war es ein toller Start in den Tag mit einem schön […]

0 Kommentare
Wie backe ich ein Dinkelbrot

Dinkelbrot

   Dinkelbrot mit Hefewasser in Sternform  Dinkelbrot ansich ist schon eine leckere Sache. Man bemerkt nicht das es weizenfrei ist. Durch die Zugabe vom Hefewasser hat es einen eigenen Geschmack. Wir mögen es, weil es saftiger ist. Das Rezept ist eigentlich ein Brötchenrezept. Aber als Dinkelstern eignet es sich perfekt als Partybrot. Das man auch […]

0 Kommentare

Dinkelhefeteig süß

Dinkel-Hefteig süß (Basic incl. Vorteig) Vorab: Dies ist ein sehr fluffiger Teig, den ich gerne für Zopf / Kränze / süße Teilchen etc.. als Basis verwende. Der Vorteig ist zwar etwas aufwendig aber es lohnt sich! So und nun viel Spaß mit dem süßen Dinkel-Hefeteig. Zutaten: 600 gr Dinkel Mehl Typ 630 100 gr zimmerwarme […]

0 Kommentare
Dinkel Focaccia mit Rosmarin

Focaccia classic mit Rosmarin

Rosmarin Focaccia mit Übernacht-Option Vorab. Ich habe in Italien eine super Focaccia gegessen und suche seit Jahren immer wieder mal nach dem Rezept. Nirgends war eines zu finden. Alles was ich gefunden habe, war einfach nicht das wovon ich seit dem Urlaub träumte. Dann sah ich per Zufall die Fotos von der Focaccia von carointhekitchen.com  […]

0 Kommentare

Frühlingszopf (Hefeteig)

Rezept Frühlingszopf Der Frühlingszopf ist ein Hefezopf. Er hat mich jede Menge Gedult gekostet und war nicht einfach. Aber ich habe es geschafft! Und wenn man in den Hefezopf noch Früchte oder auch eine Nussmischung hinzufügt, hält er sehr gut über mehrere Tage.  Die Mehlmischung beinhaltet Stärkemehl, da Hefe nunmal Stärke zum Leben brauch. Wer […]

0 Kommentare
Birnenkuchen

Gerollter Birnenkuchen nach dem Rezept von Dr. Oetker

Gerollter Birnenkuchen nach dem Rezept von Dr. Oetker Birnenkuchen ist im Herbst einfach unverzichtbar. Aber es gibt wenig Rezepte, die wirklich klasse sind. Ich habe dieses Rezept im Internet gefunden und nach gebacken.  Natürlich ohne Weizenmehl, dafür mit Dinkelmehl. Das hier ist meine Variante. Ich habe etwas abgeändert weil. Das Original steht in Klammer. Ihr […]

0 Kommentare
glutenfreie Mango Marshmallow Torte andersbacken

Mango-Marshmallow-Torte

Ein Hauch Karibik mit der Marshmallow-Torte (leicht und nicht zu süß) Ich habe aus Philippinen das UBE-Pulver mitgebracht bekommen. Das Päckchen roch nach Vanille und Kokos… Es war der Wahnsinn, die ganze Küche wurde davon erfüllt. Was ist nur dieses UBE-Pulver? Also auf zu Google, denn Google ist dein Freund. Tatsächlich, es gibt einiges darüber. […]

0 Kommentare
Quarkbällchen aus Dinkelmehl

Quarkbällchen

  Quarkbällchen mit Dinkelmehl Ich liebe Quarkbällchen, sie sind herrlich leicht und super lecker. Oft backe ich sie fürs Büro und für Freunde. So habe ich shcnell eine kleine Aufmerksamkeit für Jeden griffbereit. Dazu kommt das man hier immer nur eine Kleinigkeit in den Mund bekommt. Nicht gleich ein ganzes Stück Torte oder Kuchen. Quarkbällchen […]

2 comments

Quarkbällchen

Quarkbällchen Das sind Kindheiterinnerungen. Quarkbällchen gehen immer. Meist gibt es sie im Frühjahr, in der Zeit vor Fasching / Karneval. Sie sind nicht so groß wie Berliner / Krapfen und verschwinden gleich im Mund. Sie passen sowohl in einen kleinen, wie auch in einen großen Mund und es bleibt auch nie bei Einem 😉 Aber […]

0 Kommentare

Zimtschnecken / Zimtrollen / Franzbrötchen

Zimtschnecken / Zimtrollen / Franzbrötchen Zimtschnecken und Zimtrollen sind einfach klasse! Wenn ich sie mache, sind sie immer sofort weg. Meistens sogar noch warm. Es gibt keinen, der hier wiederstehen kann. Sie sind auch ein tolles Mitbringsel. Es brach etwas Zeit aber es lohnt sich! So aber jetzt mal los.   Zutaten (für ca. 20 […]

0 Kommentare
Dinkel-Zwetschgenkuchen

Zwetschgenschnecke

Zwetschgenschnecke als Kuchen mit Dinkelmehl Dieser Zwetschgenkuchen hat mich eine Menge Nerven gekostet, bis ich ihn so hatte, wie er jetzt ist. Aber vielleicht gerade deshalb ist es mein aktueller Lieblingskuchen geworden. Der Geschmack entschädigt für so ziemlich alles. Er ist ein Kuchen, den Ihr gut mit ins Büro nehmen könnt und die Ahhhhh-Effekte sind […]

0 Kommentare