veganer Streuselkuchen ohne BackpulverDinkel-Streuselkuchen mit Zwetschgen ohne Treibmittel

Streuselkuchen ist bei uns einfach ein Muss. Er ist mega lecker. Am Besten, er besteht nur aus Streuseln. Hm, warum eigentlich nicht? Gesagt, getan. Meinen ersten Versuch, einen Streuselkuchen nur aus Streuseln zu machen, siehst Du hier. Ich habe es gleich via Video festgehalten, denn er ist es echt wert. Das Tolle ist auch dass er ohne Hefe und ohne Backpulver auskommt.

Klar das ein Dinkel-Streuselkuchen etwas bröselt aber es tut dem Kuchen keinen Abbruch. Die saftigen Zwetschgen geben ihm die notwendige Feuchtigkeit. Ach, wir lieben ihn einfach und werden ihn bestimmt bald wieder backen. So einen kleinen (20cm), feinen Dinkelkuchen. Vielleicht mit einem anderen Obst, um etwas Abwechslung zu erhalten.

Jetzt habe ich Dich genug auf die Folter gespannt. Hier folgt das Rezept.

Video zur Herstellung: L I N K

Streuselkuchen mit Zwetschgen

Portionen 20 cm

Zutaten

  • 400-500 gr Zwetschgen
  • 200 gr Dinkelmehl TYP 630
  • 100 gr Butter (kalt) Margarine für die vegane Version
  • 70 gr Zucker Brauner Zucker gibt eine malzige Note
  • Zimt / Abrieb von einer 1/2 Zitrone oder Orange / Vanille-Extrakt optional

Anleitung

  1. Zwetschgen waschen, halbieren und entsteinen. Den Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  2. Mehl, Butter und Zucker in eine Schüssel geben. Falls gewünscht eine der Aromaten (Zimt / Zitrone / Orange oder Vanille dazu geben, evtl. auch zwei Aromaten kombinieren. Alles gut durchkneten sodaß keine Mehlnester mehr zu erkennen sind.

  3. Eine Springform buttern und mehlieren. 2/3 der Brösel hinein geben. Leicht andrücken damit es sich etwas verdichtet. Die Früchte obendrauf legen und mit dem letzten Drittel der Streusel belegen.
  4. Im unteren Drittel des Backofens stellen und ca. 40-50 Minuten goldbraun backen. In der Form für 10 Minuten auskühlen lassen. Dann mit einem Messer am Rand der Springform entlang fahren und die Springform öffnen. Gut auskühlen lassen.

Rezept-Anmerkungen

weizenfreies Streuselkuchen Rezept     Veganes Zwetschgenrezept

veganer Zwetschgenkuchen     veganer Streuselkuchen ohne Hefe

  • Lass den Kuchen gut auskühlen, dann kannst du ihn gut anschneiden
  • Er lässt sich auch super gut mit anderem Obst herstellen.
  • Wenn Du einen leckeren Puderzuckerguss auf dem Kuchen haben willst. Dann kannst Du Puderzucker mit Zitrone anrühren. Wenn du die richtige Konsistenz hast, dann in einem dünnen Strahl auf den Kuchen verteilen.
  • Für ein nussigeres Aroma, kannst Du gerne 1/3 des Mehls durch gemahlene Nüsse ersetzen.

Dinkelstreuselkuchen ohne Hefe     Dinkelstreuselkuchen ohne Backpulver

// Weitere Dinkel-Rezepte findest Du hier: L I N K //

Weizenfreier Streuselkuchen