weizenfrei

translation services

Warum weizenfrei?

Der heutige Weizen bereitet immer mehr Menschen Probleme. In meinem Freundeskreis gibt es auch schon die ersten Fälle, die den Weizen lieber meiden und nach Alternativen suchen. So wurde und werde ich immer öfters gebeten den Weizen zu ersetzen. Deshalb gibt es hier weizenfreie Rezepte.

Das kann hier und da eine Herausforderung sein. Denn Soja und Mais ist auch nicht für Jeden unproblematisch. Doch weizenfrei bedeutet nicht unbedingt glutenfrei und schon garnicht lowcarb. Denn unser Körper brauch Ballaststoffe um gut zu funktionieren. Und bei den Zuckersorten, möchte ich nicht in den Chemiebaukasten greifen. Sondern mit Produkten arbeiten, die es überall zu kaufen gibt. Sei es Honig, Agave-Dicksaft und vieles mehr.

Viel Spaß beim stöbern!

 

Birnenkuchen gerollt (Dinkel-Hefekuchen)

Brioche (Dinkel-Hefegebäck)

Dinkelhefeteig (Basic)

Focaccia mit Rosmarin

Franzbrötchen

Miniguggis (Buttermilch)

Quarkbällchen

Zimtröllchen

Folge mir hier: