Spiegeleierplätzchen mit Baiser

Spiegeleier Plätzchen mit Baiser
translation services

Ich kann es einfach nicht sein lassen. Ähnlichen Plätzchen habe ich ja schon gebacken. Nur ohne Baiser und mit doppeltem Keksanteil. Aber ich möchte es jetzt einfach etwas fruchtiger und leichter gestalten. Daher gibt habe ich mir diese schnellen Speigeleier Kekse mit Baiser und Lemoncurd ausgedacht. Der Baiser ist herrlich krachig und innen weich. So bleiben die Kekse länger saftig.

Das Spiegelei habe ich mit Lemoncurd gefüllt. Aber Ihr könnt hier auch Aprikosen- oder Orangen Konfitüre oder Quitten-Gelee nehmen. Das sieht auch klasse aus. Nicht ganz Stilecht aber lecker, die Spiegeleier mit Nuss-Nougat Creme füllen. 😉

Hier das Rezept (wie gesagt, nicht wundern, es ähnelt sehr meinem ersten Osterplätzchen-Rezept)

Dafür braucht Ihr:Spiegeleier Plätzchen mit Baiser

  • 200 gr glutenfreies Mehl (z.Bsp. Schär Mix-C und nein, ich bin nicht gesponsert!)
  • 100 gr gemahlene Mandeln
  • 125 gr Butter (kalt) / optional Maragrine
  • 100 gr Zucker
  • 1 Ei / optional etwas Apfelmuss (1-2 EL)
  • 1 Prise Salz
  • Zitronenabrieb und oder Vanillepaste optional
  • 100 gr Eiweiß
  • 70 gr Zucker
  • Aprikosen-Konfitüre / Quittengelee oder Lemoncurt als Füllung.

Video zur Herstellung

Aus den Zutaten mit flinken Händen einen Teig kneten. Zwischen zwei Klarsichtfolien ausrollen (2-3mm dick) und ca. 10 Minuten kühl stellen. Den Backofen auf 175 °C Ober-/Unterhitze vorheizen und die gewünschte Form ausstechen und für ca. 10 Minuten backen.

In der Zwischenzeit das Eiweiß steif schlagen, dabei den Zucker (70 gr) einrieseln lassen. Wenn die Masse richtig steif geworden ist (siehe Video). Auf die ausgekühlten Plätzchen spritzen und ein Loch frei lassen. Dieses wird später mit Konfitüre gefüllt. Die Plätzchen in den vorheizten Backofen bei 100°C (Ober-/Unterhitze) für ca. 20-30 Minuten. Je nachdem wie fest das Baiser werden soll.

Die Konfitüre oder das Gelee kurz aufköcheln.

Die Plätzchen kompett erkalten lassen und die Marmelade vorsichtig in die Öffnung füllen. Sollte die Öffnung nicht optimal groß sein, ist das kein Problem. Die Marmelade einfach so verteilen, wie Ihr Euer Eigelb haben möchtet.

Fertig.

Spiegeleier Plätzchen mit Baiser   Spiegeleier Plätzchen mit Baiser

 

 

Spiegeleier Plätzchen mit Baiser

Folge mir hier:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.