Eierlikör Muffin

Rezept Eierlikör Muffins

Dies ist mein erstes Rezept, dass ich glutenfrei gemacht habe! Durch den Eierlikör sind die Muffins herrlich saftig und schmecken einfach rund. Ich backe sie sehr gerne und kaum jemand bemerkt dass sie glutenfrei sind. Es gibt verschiedene Formen für Muffins, ich habe mich für Silikonbackformen entschieden. Aber ihr könnt Sie auch gerne in Papierförmchen backen. Dann sind sie leichter zu handhaben.

Die Zutaten:

300ml Eierlikör
250ml Öl
250 gr glutenfreies Mehl
180 gr Puderzucker
5 Eier
2 Pck. Vanillezucker
1 Pck. Backpulver
1 Prise Salz

Hier das Video zur Herstellung

Eier, Puderzucker, Vanillezucker und Salz sehr schaumig schlagen.
Eierlikör und Öl langsam / abwechselnd zufügen und gut aufschlagen.
Mehl und Backpulver mit einander verrühren und zufügen.
Backofen auf 180Grad vorheizen.
Formen ausbuttern.
Teig eingießen und 15-20 Minuten (je nach Muffinformgrösse) backen. Stäbchenprobe nicht vergessen!!!

Abkühlen lassen und mit Puderzucker (oder Puderzuckerguss )bestreuen.

Fertig!

 

Deko / Serviervorschlag:

Ich serviere sie auch gerne mit einer Vanilleeiskugel in der Mitte und etwas Himbeerfruchtpüree. Dafür gefrorene Himbeeren in einem Topf mit etwas Wasser aufkochen. Mit etwas Zucker oder Honig süßen und durch ein Sieb passieren. So erhaltet Ihr ein tolles Fruchtpürre und ein optisches Highlight ist es dazu auch noch! Die einzelnen Zutaten könnt Ihr bereits auf Vortag zubereiten.

Für Erwachsene können die Muffins zusätzlich auch noch mit Mandellikör / Kaffeelikör o.ä. tränken. Dazu frisch geschlagene Sahne oder eine Kugel Vanilleeis.

Ich wünsche Euch viel Spaß dabei!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.